10 Fakten - Meine Pflanzen wachsen knusprig!

Hello meine Liebe!
Weil es hier in letzter Zeit so still gewesen ist, bekommst du heute mal einen kleinen Einblick in das Mädchen hinter dem Spiegel ;) Ab Freitag folgen wieder in regelmäßigen Abständen meine Beiträge online :) Um wieder "rein zu kommen" ist es heute auch nur ein bisschen geschreibsel.
Warum ich mich so lange nicht gemeldet hab lag einfach darin, dass ich noch nicht "meinen Rhythmus" beim Veröffentlichen gefunden habe und dazu dann einfach ein mega Tief folgte. Gerade versuche ich, mich da selbst wieder ein bisschen heraus zu holen und da du das hier liest, scheint es auf den ersten Blick auf zu klappen! :) So, jetzt aber los hier:

11 random facts about me!

1. Meine allererste Lieblingsfarbe war rot, aber nur weil meine Schwester blau toll fand und ich nicht das selbe nehmen wollte.

2. In der 6. Klasse 'warb' ein Junge um mich, mit der Hilfe einer Freundin die ihm sagte, was ich mochte. Er schenkte mir Pferdeohrringe mit rotem Steinchen drin. Meine Lieblingsfarbe war damals zu der Zeit aber lila und ich liebte Delfine - ich habe es nicht übers Herz gebracht ihm das zu sagen! :D

3. Generation Pokemon - gelbe Edition!

4. Meine kleine Schwester ist 9 Jahre jünger als ich, meine große 1,5 Jahre älter.

5. Ich wollte immer unbedingt nach Hamburg ziehen um da Kunst zu studieren, aber jetzt finde ich die Stadt total doof.

6. Meine Pflanzen sind nicht tot, sie wachsen knusprig!

7. Ich wünschte, Menschen würden Winterschlaf halten können.

8. Mein Blogname stammt daher, dass ich früher immer bis tief in die Nacht auf war und vorm Spiegel Make-Ups und Augenbrauen zupfen geübt habe. Tagsüber wurde ich zu oft gestört weil ich mir lange mit meiner Schwester ein Zimmer teilte.

9. Außerdem kann ich problemlos bis Morgens durchlesen, aber bei Parties halte ich meistens kaum bis halb 1 durch.

10. Mich einen Morgenmuffel zu nennen wäre eine schamlose Untertreibung.

11. Ich hab in der 10. Klasse das erste Mal eine richtig schlechte Note in Kunst bekommen. Wir sollten eine Person malen, dann das Bild zerschneiden und die Schnipsel wieder durcheinander auf eine Pappe kleben. Aber ich fand mein Bild so schön, dass ich es erst zerschnitt, als meine Lehrerin drohte mir eine 6 zu geben (ich stand glatt auf 1 in dem Jahr). Und natürlich habe ich es auch wieder exakt so zusammen geklebt wie es vorher war! (Ich alte Rebellin, Katniss wäre stolz gewesen :'D)

Sooo ich hotte du konntest ein bisschen unnützes Wissen über mich sammeln und ich bin nicht die einzige, die irgendwie mal eine Pause gebraucht hat. Wenn du ein paar Tipps hast, wie man solche kreaTIEFs am besten überwindet, (vielleicht sogar in einem Post auf deinem Blog?) dann schreib mir doch einfach in die Kommentare :)

LG
Nessa

Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite

Kommentare:

  1. Haha, den Spruch mit den Pflanzen werde ich mir merken. Meine wachsen eben auch schön knusprig!

    Und das mit Kunst kann ich so was von nachvollziehen! Ich habe auch oft solche Dinge gebracht und sah wenig ein, was meine Lehrerin so veranstaltet hat...
    Allerdings kam ich doch immer damit durch und hab dann wieder ne 1 bekommen. ^.^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also mein anderer Spruch zum Thema Grünzeug ist: die halten sommerschlaf. XD

      Hach du glückliche! :D ich hab eig nicht allzu oft rebelliert, weil meistens die Themen einfach "Auslegungssache" waren und man immer irgendwie gepasst hat. Aber bei dieser einen Lehrerin ging nichts mehr x')
      LG
      Nessa

      Löschen

Erzähl mir doch, was du darüber denkst <3