{Blogparade} Travel the World - Niederlande

Hello meine Liebe!
Es ist schon wieder so weit - der nächste Beitrag für die wundervolle Blogparade "Travel the World" steht an! Und heute wird es wieder etwas faszinierendes geben, denn in diesem Land bin ich mindestens so 1-2 Mal pro Jahr. Meistens zum shoppen, aber heute möchte ich euch unter anderem den schönsten Ort zeigen, den ich jemals gesehen habe. Aber zuvor ein bisschen Hintergrundwissen!

5 Fakten über unser Nachbarland:

1. Fleißig fleißig: Ein Niederländer fährt im Schnitt ca 2,5 km Rad pro Tag, das macht etwa 900 km im Jahr! Aber diese Hollandräder sind auch cool...
2. Flachland -  Ca. 2/3 der gesamten Landesfläche könnte überflutet werden, da sie unterhalb des Meeresspiegels liegt. Einige Städte wären schon in nichteinmal 45 Minuten sogar komplett Überflutet!
3. Jetzt wirds alkoholisch: Der typische Gin kommt eigentlich aus den Niederlanden. Er hieß dort ursprünglich "jenever" und wurde für medizinische Zwecke benutzt.
4. Die Hauptkreuzung von fast jeder Stadt bekommt ihren eigenen Weihnachtsbaum.
5. Nochmal zurück zu den Fahrrädern: Es gibt in den Niederlanden fast 18 Millionen Räder. Deswegen ist dieses Land auch das "Kapitol des Radfahrens". Denn: Bei dieser Summe besitzt jeder Niederländer mindestens 1 Rad! (Preisfrage: Was macht er mit den anderen...? :D)

Jetzt aber zu den beiden ungewöhnlichen Orten, die ich dir vorstellen möchte!

Mit einer Freundin war ich vor ein paar Jahren für eine Woche auf dem Boot ihrer Eltern, welches in Roermont liegt. Dort war natürlich unser erster Impuls einige ausschweifende Shopping-Touren zu machen, aber an einem Tag machten wir einen Ausflug nach Maastricht und dort entdeckten wir etwas ganz besonders. Obwohl wir bloß einmal kurz falsch abgebogen waren!

Dieses Bild hier habe ich vor einigen Jahren bei Instagram mit meinem damaligen Account hochgeladen:


Ein von Vanny Bee (@suenoyume) gepostetes Foto am

Eine alte Kirche in Maastricht wurde so umgebaut, dass ein Buchladen darin Platz fand. im vorderen Teil der Kirche stehen die Regale, die 2.3 Etagen hatten die man über kleine Leitern erreichen kann. Geht man weiter nach hinten durch, kommt man an eine kleine Cafe-Bar, wo man gemütlich im Licht der Buntglasfenster unter dem Kronleuchter Sitzen kann. An schönen Tagen wird hinten eine weitere Eingangstür auf gemacht, wodurch man freien Blick auf einen kleinen Platz hinter der Kirche hat. Ich hätte am liebsten den ganzen Tag dortdrin verbracht! Ich bin ja ein riesiger Fan von Belle aus dem Disneyfilm "Die Schöne und das Biest" - an diesem Tag konnte ich das Staunen nachvollziehen, was sie beim betreten der Bibliothek vom Biest hat *schmacht* Und es ist und bleibt für mich einfach der schönste und faszinierendste Ort der Welt.

Aber ein weiterer toller Ort, den man UNBEDINGT betrachten sollte wenn man Richtung Amsterdam fährt, ist ein Coffeeshop. Und nein, ich meine nicht die Art wo man legal "Dinge, die man in Deutschland nicht rauchen darf" bekommt, sondern ein ganz anderes Suchtmittel für uns bereit hält:
KATZEN KNUDDELN!

In der Marco Polostraat 211 in Amsterdam hat das erste niederländische Katzencafe eröffnet, und schau dir mal bitte diese süßen Bilder von deren Instagram-Account an:
Ein von Kopjes 🐈 (@kattencafe_kopjes) gepostetes Foto am

(Man beachte die Räder im Hintergrund! Der Beweis für Fakt Nr. 5 :D)





Ein von Joey Nicholson (@joeyn81) gepostetes Foto am


Ein Besuch hier steht ganz oben auf meiner To-Do-Liste! :)

Was ich auch interessant fand: Bei den Recherchen zu den 5 Fakten wundern sich die Amis wohl tatsächlich darüber, dass Niederländer Schokostreusel auf ihre Brötchen/Brote tun (statt auf Eiscreme) und dass Pommes mit Majo das Lieblingsgericht von den Holländern ist. Also, bei mir zuhause ist das eigentlich auch ganz normal... :D Wie siehts bei dir aus? Wunderst du dich auch mehr darüber, dass die Amis das komischen finden? ;)

Hier noch die anderen Mädels:

3.5. A lion's world | 6.5. Geri Diarie

Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite

0 Gedanken:

Kommentar veröffentlichen

Erzähl mir doch, was du darüber denkst <3