Hello Cuties :)

Nachdem mein letzter Post so vielen gefallen hat, kommt hier der nächste Teil von DIYs, die ich gerne verschenke! Ich habe hier das Badesalz von Balea als Grundlage benutzt, da man hier mit 1-2€ für 500g ziemlich viel Produkt bekommt .



Um dieses Salz zu individualisieren, habe ich die folgenden Rezepte zusammen gestellt:


Huhu und herzlich Willkommen zu meinem ersten unboxing-Post!

Ein paar von euch wissen ja bestimmt, dass es in der letzten Zeit immer mal wieder ein paar Problemchen zwischen mir und der Pinkbox gab - was vor allem auf mangelnde Kommunikation zurückzuführen war. den ganzen Wahnsinn könnt ihr hier nochmal nachlesen.

Durch diese ganze Geschichte mit dem 2. Abo habe ich nicht nur die Novemberbox ein zweites mal bekommen, sondern die Dezemberbox gleich ebenfalls 2 mal erhalten. Ich muss gestehen, nachdem ich erfahren habe, dass wieder Haargel in der Box sein würde, war ich ganz froh darum, 2 Boxen zu erhalten. Immerhin bedeutet das, dass ich die Box wählen konnte, in der nicht dieses blöde Gel drin sein würde… Tja, falsch gedacht!


Huhu,
Hier kommt nun endlich meine 2. Buchvorstellung. 

Nachdem ich in meinem letzten Post zu diesem Thema eine Art alternativen Krimi vorgestellt habe, ist viel Zeit vergangen. Zumindest, was meinen Bücherkonsum angeht ;) Die Buchvorstellungen liegen meistens eine Weile bei mir als Entwurf herum, da hier und da noch etwas dran gefeilt wird - meistens kürze ich sie noch, um nicht zu viel zu verraten. Dieses Mal habe tatsächlich eine komplette Reihe gelesen, bis ich zu diesem Schmuckstück gelangt bin! Und wenn ihr das hier lest, bin ich bereits mit Band 3 fertig von dieser Reihe. Oh man!


Hallöchen meine Lieben!
Dieses Jahr sind einige meiner Freunde leider viel zu knapp bei Kasse und deswegen wollten wir uns eigentlich nichts schenken. Dann habe ich aber von der lieben Jana (another girl's beautycase) die Idee bekommen, Shower Jellies selbst zu machen! Meiner Meinung nach eine super unkomplizierte und schöne Geschenkidee.


Das sieht wie abgefüllter Wackelpudding aus :')
Sieht leicht merkwürdig aus :D

Hallo meine Lieben!

Heute kommt von mir mal ein Post der etwas anderen Art. Und zwar möchte ich mit euch über den fiesen kleinen Teufel namens reden.

Wer von euch kennt das nicht? Man ist Single, hat sein Auge auf jemanden geworfen - und fühlt sich in der eigenen Haut auf einmal nicht mehr so richtig wohl.

Bin ich zu dick? Stört ihn meine große Nase? Hoffentlich habe ich nichts dummes gesagt. Ob ihm das Kleid gefällt? Sehe ich in der Jeans auch wirklich gut aus?


Hallöchen meine Lieben!
So langsam fängt der Winter ja an, richtig Gestalt anzunehmen. Da ich eine kleine Frostbeule bin, werde ich diese Jahreszeit wie immer komplett ohne bloggerische Hilfe zum Thema Mode überleben müssen - die ganzen Styles sind mir einfach zu kalt! Wenn ich mir überlege, wie Chriselle & Co in Amiland immer so schöne milde Winter haben... Ich gebe zu: hätte Deutschland eine Jahreszeiten-übergreifende Sonnenseite, würde ich hin ziehen!
Wie ich im Post vor ein paar Tagen ja schon berichtet habe, hatte ich diesen Monat ein paar Probleme mit der Pinkbox. Die habe ich seit Oktober im Abo und hielt das ganze für eine gute Sache. Momentan ist mein Vertrauen aber ganz schön angeknackst! 
Next PostNeuere Posts Previous PostÄltere Posts Startseite